Bei Solina teilen mehr als 3.200 Mitarbeitende die Leidenschaft für Lebensmittel und leben die Solina-Unternehmeskultur. Gemeinsam entwickeln wir maßgeschneiderte kulinarische Lösungen für unsere Kunden in der Lebensmittelindustrie, im Foodservice und in der Metzgerei. Im Mittelpunkt unseres Geschäftsmodells steht die Nachhaltigkeit. Unser Ziel ist es, Lebensmittel zu produzieren, die im wahrsten Sinne des Wortes gut sind: Lecker, nahrhaft, erschwinglich, praktisch in der Handhabung und nachhaltig. Solina ist ein stetig wachsendes Unternehmen mit 30 Produktionsstätten und einem Forschungs- und Entwicklungslabor, das in mehr als 19 Ländern, vor allem in Europa und Nordamerika, vertreten ist. Indem wir unsere kulinarischen Lösungen immer wieder neu überdenken, schenken wir unseren Lebensmitteln, den Menschen und dem Planeten die verdiente Aufmerksamkeit.

Ihre verantwortungsvollen Aufgaben 

 

  • Verantwortung für die Finanzbuchhaltung (Haupt- und alle Nebenbücher) mit Monats-, Quartals- und Jahresabschlussbuchungen nach HGB und IFRS inkl. Rückstellungen und Abgrenzungen
  • Erstellung des Jahresabschlusses nach HGB einschließlich Anhang und Lagebericht
  • Verarbeitung von Debitoren, Kreditoren, Ein- und Ausgangsrechnungen inkl. steuerlicher Belange, Reisekostenabrechnungen und der Hauptkasse
  • Erstellen von Statistiken, Reports und Budgets für die Firmengruppe inkl. Intercompany-Abstimmungen sowie Unterstützung bei der Liquiditätsplanung
  • Abwicklung von Zahlungsverkehr und Kontomanagement
  • Erstellung von Gewinn- und Verlustrechnungen und Bilanzen
  • Erstellung von monatlichen Umsatzsteuererklärungen
  • Korrespondenz mit Banken, Versicherungen, Finanzamt, Behörden, Wirtschaftsprüfer, etc. sowie Abwicklung von Betriebsprüfungen
  • Fachliche Führung des Finanz- und Controlling-Teams (aktuell 5 Mitarbeiter/innen)

Was Sie mitbringen 

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine kaufmännische Ausbildung mit buchhalterischem oder steuerrechtlichem Schwerpunkt, idealerweise mit Zusatzqualifikation zum Bilanzbuchhalter oder internationalen Bilanzbuchhalter
  • Fundierte Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen
  • Sehr gute Kenntnisse in Bilanzierung nach HGB und IFRS
  • Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht wünschenswert
  • Kenntnisse im Controlling wünschenswert
  • Analytische Fähigkeiten und hohe Zahlenaffinität
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Selbständige, pro-aktive Arbeitsweise mit hoher Kommunikationsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen und ERP Software sowie Finanzsoftware z. B. Oxaion